Ihr Ansprechpartner

 

Yasar Erdogan

 

Mobil: 0172 - 92 62 319

Tel.: 06181 - 24 54 8

Fax: 06181 - 50 74 33

Emailkontakt

Das Team

ersoez-banner01

VERPUTZ INNEN UND AUSSEN

Welcher Putz ist der Richtige?

Der Hausbau beginnt mit der Auswahl der Baustoffe, denn diese sind entscheidende Faktoren für Langlebigkeit und Werterhalt Ihres Hauses. Ein sicheres und gesundheitsverträgliches Wohnen erfordert ein verantwortungsbewusstes Bauen im Einklang mit Natur und Umwelt.

Die wichtigste Aufgabe eines professionell aufgebrachten Putzes ist die Feuchtigkeitsregulierung der Luft in Innenräumen. Wasserdampf wird aufgenommen und wieder abgegeben.

Der Außenputz dagegen soll verhindern, dass das dahinter liegende Mauerwerk durch Schlagregen durchfeuchtet wird. Bei Feuchtigkeit könnte eine verminderte Wärmedämmfähigkeit der Außenwand im Winter bei frostigen Temperaturen große Schäden hervorrufen, bis zur Zerstörung der Mauersteine.

Wir sind uns der Schwere dieser Verantwortung bewusst und suchen mit Ihnen gemeinsam die bestmögliche Lösung und Materialien für Ihr Bauvorhaben. Bei der Auswahl der Baustoffe beachten wir unter anderem die Leitlinien für das Verputzen von Mauerwerk und Beton.

Deshalb muss der Außenputz folgende Eigenschaften aufweisen:

  • Durchlässig für Wasserdampfmoleküle aus dem Inneren nach außen
  • Abweisend für den Regen an der Außenseite
  • Hoch elastisch, um ohne Rissbildung oder Abblätterung Spannungen durch extreme Temperaturwechsel und Setzungen des Mauerwerks auszugleichen
  • Verschönerung eines Gebäudes